Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 05.12.2021

 11:00 +++ La Palma +++

Video von fließender Lava im Bereich der Straße El Hoyo Todoque um 10.45 Uhr kanarischer Zeit.

 11:30 +++ La Palma +++

Nach Meldung der Inselregierung wird heute der südliche Zugang zum evakuierten Gebiet für Bewohner und und zur Bewässerung weder auf dem See- noch auf dem Landweg zugänglich sein. Den Einwohnern im nördlichen Bereich wird der Zugang gestattet. Diese Maßnahmen können je nach den Wetterbedingungen und der Entwicklung des eruptiven Prozesses variieren.

 15:00 +++ Fuerteventura +++

Die Insel Fuerteventura geht am morgigen Montag in die Covid-Alarmstufe 3 (rot) über. Die Änderung tritt am Montag um 0.00 Uhr in Kraft und wird voraussichtlich bis zum 16. Dezember um 24 Uhr beibehalten werden. In Hotels und Restaurants darf damit die Kapazität von 75 Prozent auf Außenterrassen und 40 Prozent in Innenräumen nicht überschritten werden. Die maximale Belegung pro Tisch beträgt sechs Personen und Veranstaltung müssen um 1.00 Uhr beendet werden. Die Ausübung von körperlicher Betätigung und Sport im Freien wird zu 50 Prozent im Freien und zu 33 Prozent in der Halle in Gruppen von maximal sechs Personen stattfinden, die nicht in einer Gemeinschaft leben.

 16:00 +++ Teneriffa +++

Am Sonntag gegen Mittag ertrank ein 86-jähriger Mann am Strand von El Médano in der Gemeinde Granadilla de Abona. Nachdem ihn Rettungsschwimmer aus dem Meer geborgen hatten, begannen sie mit Wiederbelebungsmaßnahmen, da der Mann bereits einen Herz-Atem-Stillstand erlitten hatte. Aber auch der medizinische Rettungsdienst blieb mit fortgeschrittenen kardiopulmonalen Wiederbelebungsmaßnahmen erfolglos, sodass nur der Tod des Mannes bestätigt werden konnte.

 19:00 +++ Teneriffa +++

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes stürzte am Sonntag gegen 15.30 Uhr ein Gleitschirmflieger im Gebiet Vera de Erques in Tejina de Guía in der Gemeinde Guía de Isora ab und verletzte sich tödlich. Feuerwehrleute bargen die Leiche des Verstorbenen.