Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Wind Wellen Surfer

Bei wechselnder Bewölkung und überwiegendem Sonnenschein peitscht der Wind in Böen mit mehr als 60 km/h die Wellen und treibt die Surfer an …



Während in den Emissionsherden des Hauptkegels die Aktivität weiterhin spärlich und intermittierend ist, wobei Asche- und Aktivität mit Rauch vorherrschen.

In der im Süden Teneriffas gelegenen Surfer-Hochburg El Médano treibt es den feinen Strand-Sand auch durch die Straßen und mancher Lieferwagen mit höherem Aufbau kommt an manchen Ecken ins Schwanken. Das kennt man hier zwar zur Genüge, aber zuweilen überrascht die Kraft des Windes trotzdem.

Flugzeuge starten vom nahe gelegenen Süd-Flughafen in den blauen Himmel und der Blick in Richtung Teide trifft auf eine kräftige Wolkenwand.

Von allem etwas. So richtig urlaubsmäßig. Selbst für Menschen, die hier leben. Wassertemperaturen um die 22°C können den kräftigen Wind vergessen lassen – wenn man nicht gerade seinetwegen ins Wasser geht.



Die aktuellsten News: