Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 30.11.2021

 09:00 +++ La Palma +++

Nach Information der Inselregierung ist der Zugang zu den evakuierten Gebieten auf dem See- und Landweg momentan ist nicht gestattet. Diese Maßnahmen könnten je nach den Wetterbedingungen und der Entwicklung des eruptiven Prozesses variieren.

 09:30 +++ Teneriffa +++

Am Montag stürzte ein 77-jähriger Wanderer in Las Cruces in der Gemeinde Santiago del Teide und zog sich eine mittelschwere Kopfverletzung zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber zum Hubschrauberlandeplatz in Adeje und von dort aus mit einem Rettungswagen in das Universitätskrankenhaus Nuestra Señora de La Candelaria gebracht.

 10:00 +++ La Palma +++

Das Sportzentrum Camilo León in Los Llanos de Aridane war am Montag Schauplatz eines Vortrags von Spezialisten des PEVOLCA. Der Vortrag erläuterte den Zuhörern die Gasmessungen in den Sperr- und Evakuierungszonen, den Plan zur Beseitigung der Asche in den vom Ausbruch betroffenen Gebieten auf La Palma sowie weitere Zweifel der betroffenen Nachbarn am Notfallmanagement.

 13:30 +++ La Palma +++

Der Inselrat für Tourismus des Cabildo von La Palma, Raúl Camacho, wird an der 43. Plenarsitzung der angeschlossenen Mitglieder der 24. Generalversammlung der Welttourismusorganisation (UNWTO) teilnehmen, die vom 1. bis zum 3. Dezember in Madrid stattfindet, und dieses Gremium um seine Unterstützung bei der Förderung der Erholung der Insel bitten. Camacho will die Bedeutung des Tourismussektors für die Wirtschaft der Insel sowie für die soziale Entwicklung und die Schaffung von Arbeitsplätzen erklären. Dies mache ihn zu einem der wichtigsten sozioökonomischen Motoren von La Palma und zu einem wesentlichen Bestandteil des Wiederaufbaus, den die Insel nach dem Ausbruch des Vulkans mehr denn je brauche und an dem bereits gearbeitet werden müsse.

 14:00 +++ La Palma +++

Vom Camino de la Era (El Paso) aus kann man am Dienstag um 13.00 Uhr verschiedene Schlote erkennen, die Lava, Pyroklasten und Gase ausstoßen.