Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 04.11.2021

 08:30 +++ Kanarische Inseln +++

In der Nacht zum Donnerstag hat die Seenotrettung 95 Migranten aus Ländern südlich der Sahara mit zwei Booten, die auf dem Weg nach Fuerteventura waren, abgefangen. Sie wurden in den Hafen von Puerto del Rosario (Fuerteventura) gebracht. Zu der Gruppe gehörten 20 Frauen, drei Minderjährige und ein Baby. Eine schwangere Frau wurde zur Unterstützung ins Krankenhaus überführt.
Des Weiteren hat die Seenotrettung 42 Migranten maghrebinischer Herkunft von einem anderen Boot zum Hafen von Arguineguín (Gran Canaria) gebracht. Nach einer Untersuchung durch medizinisches Personal sind alle bei guter Gesundheit.

 09:30 +++ La Palma +++

Elektrische Aktivität in der Aschewolke am Mittwoch gegen 18.00 Uhr. Auch auf diesem Video sind Blitzeinschläge zu sehen und zu hören.

 19:30 +++ Gran Canaria +++

Ein 76 Jahre alter Mann ertrank am Donnerstag gegen 17.00 Uhr an der Playa del Veril in der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana. Die Wiederbelebungsmaßnahmen durch die Rettungsschwimmer und das Personal des medizinischen Rettungsdienstes blieben ohne Erfolg.

 20:00 +++ Teneriffa +++

Gegen 16.00 Uhr stürzte Ein Radfahrer am heutigen Donnerstag auf der TF-28 bei Kilometer 57 in der Gemeinde Arico in einen Barranco und verletzte sich dabei an der Hüfte. Nach der Bergung durch Feuerwehrleute und der Erstversorgung wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen ins Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria.

 Weitere News während des Tages …