Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 20.10.2021

 10:00 +++ Kanarische Inseln +++

In der Nacht zum Mittwoch kamen nach Meldung des kanarischen Notfalldienstes auf Lanzarote insgesamt 77 und auf Fuerteventura 53 Migranten mit Booten an. Davon erreichte ein Boot mit 21 Personen die Küste von Haría (Lanzarote) und 56 Personen eines anderen Bootes, das östlich von Arrecife geortet wurde, wurden zum Hafen La Cebolla (Lanzarote) gebracht. Aus eigener Kraft kamen 53 Personen an der Küste von Pájara (Fuerteventura) an.

 16:30 +++ La Palma +++

Das Rote Kreuz von Teneriffa informiert: Wir stellen erneut ein Plakat mit unseren Kontaktdaten zur Verfügung, für alle Menschen, die vom Vulkan auf La Palma betroffen sind und unsere soziale Hilfe in Form von finanzieller Unterstützung und lebensnotwendigen Gütern benötigen.

2021 10 20 Cruz Roja La Palma

 17:00 +++ La Palma +++

Im Stadtgebiet von La Laguna am Mittwoch um 13.40 Uhr, als der Lavastrom die Tankstelle des Ortes erreichte.

 21:30 +++ Gran Canaria +++

Die Seenotrettung brachte am Mittwochnachmittag 66 Migranten aus der Subsahara in den Hafen von Arguineguín. Zwei von ihnen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus überführt.

 22:00 +++ Teneriffa +++

Am Mittwochnachmittag stürzte eine Wandrerin auf dem Weg von La Tablada in Tamaimo in der Gemeinde Santiago del Teide und verletzte sich am Bein. Ein Hubschrauber brachte sie mit Unterstützung der Feuerwehr zum Hubschrauberlandeplatz von Adeje, von wo sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus überführt wurde.

 22:30 +++ La Palma +++

Starke Eruption des Vulkans am Mittwoch um 19.45 Uhr.