Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Reisekrankenversicherung Kanaren

 

Das kanarische Ministerium für Tourismus, Industrie und Handel hat am heutigen Mittwoch mit der Versicherungsgesellschaft AXA Spanien eine Vereinbarung über eine Reisekrankenversicherung unterzeichnet, die für alle Touristen gilt, die auf die Inseln kommen …

Diese gelte laut einer Information der kanarischen Regierung sowohl für ausländische Besucher als auch für solche aus anderen Teilen Spaniens und denen zwischen den Inseln. Dabei sei auch die Notwendigkeit der Verlängerung von Aufenthalten wegen möglicher Quarantäne eingeschlossen.

Die Kanarischen Inseln seien damit die erste spanische Region, in der Touristen eine Reisekrankenversicherung mit Garantien für medizinische Kosten, medizinische Rückführung und verlängerte Aufenthalte aufgrund der Quarantäne im Zusammenhang mit dem Covid-19 gedeckt seien. Allerdings werde vorausgesetzt, dass die Krankheit vor Reiseantritt nicht bekannt gewesen sei.

Mit der Unterzeichnung dieser Police, so die Tourismusministerin Yaiza Castilla, seien die Kanarischen Inseln in ihrem Engagement zur Stärkung und Erhöhung von Sicherheit und Ruhe für die Touristen noch weiter vorangekommen.

Darüber hinaus seien sich Turismo de Canarias und AXA Spanien einig, dass diese Reisekrankenversicherung eine weitere Attraktion des Reiseziels für diejenigen sei, die derzeit über ihren Urlaubsort entschieden. Die Kanaren würden sich bereits durch ihre hohe Gesundheitssicherheit auszeichnen.

Im Rahmen dieser Vereinbarung werde die AXA-Versicherungsgesellschaft der kanarischen Regierung auch eine exklusive Telefon-Hotline zur Verfügung stellen, über die alle Umstände im Zusammenhang mit dieser Police abgewickelt werden könnten.

Der Schutz für Touristen, Spanier (einschließlich Inselbewohner) und Ausländer, durch diese Versicherung soll bereits diese Woche in Kraft treten und zunächst für 12 Monate gelten.


Die aktuellsten News: