Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Wolken Teneriffa

 

Für das Wochenende ist auf den Gipfeln Teneriffas starker Wind aus Südwest mit sehr starken Böen angesagt, die 70 km/h überschreiten und am Sonntagnachmittag örtlich 90 km/h erreichen können …

Während sich am Freitag noch dicke Wolken vor die Sonne stellten, ist auch am Samstagvormittag auf den Kanarischen Inseln mit mittleren und hohen Wolken zu rechnen, die am Morgen an den nördlichen und östlichen Küsten von tiefen Wolken begleitet werden.

Ab Mittag sollen die Wolken dann auflockern, obwohl sich im Landesinneren der Inseln am Nachmittag neue Wolken bilden können.

Gelegentliche Regenschauer sind im Süden der Inseln nicht auszuschließen. Vor allem in der östlichen Provinz können die Schauer in den Mittags- und frühen Nachmittagsstunden auch von Gewittern begleitet werden.

Leichter Calima wird vor allem in der östlichen Provinz erwartet.

Der Sonntag soll überwiegend mit leichter Bewölkung beginnen, wobei in den Morgenstunden wieder Wolken an den Nordküsten zu erwarten sind. Für den Nachmittag ist eine zunehmende Bewölkung angesagt und auf den gebirgigen Inseln ist auch leichter Niederschlag nicht auszuschließen.

Calima soll sich in den höheren Lagen vor allem am Nachmittag zeigen.

Die Temperaturen sollen besonders in den inneren Gebieten der Inseln ansteigen. Sie sollen in den Provinzhauptstädten bis zu 26 °C erreichen.


Die aktuellsten News: