Feuerwehreinsatz nach Verkehrsunfall in San Isidro
Bild-Quelle: Bomberos de Tenerife


Teneriffa • Am heutigen Mittwoch kam es zu einem Zusammenstoß zweier Pkw an der Einfahrt zum Kreisverkehr in San Isidro (Gemeinde Granadilla de Abona) in Richtung El Médano/Autobahn. Dabei durchfuhr ein Fahrzeug das Straßengeländer und stürzte die Brücke hinunter.

Da der Fahrer eingeklemmt war, wurde die Feuerwehr aus San Miguel gerufen, die ihn aus seinem Auto befreite. Zuvor musste das Unfallfahrzeug aber gesichert werden, damit es nicht weiter abstürzt. Bei dem Einsatz waren Polizei und kanarischer Notdienst beteiligt.