Teneriffa • Am gestrigen Montag ist gegen 17 Uhr ein 82-jähriger Deutscher in einem Hotel-Pool in der Calle Aceviño in Puerto de la Cruz ertrunken.

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurde er von Mitarbeitern des Hotels aus dem Wasser gezogen und es wurden aufgrund eines Herz-Atem-Stillstands Wiederbelebungsversuche durchgeführt. Diese wurden bei Eintreffen des medizinischen Personals mit fortgeschrittenen Mitteln ohne Ergebnis fortgesetzt, es konnte aber nur der Tod bestätigt werden.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv