policia nacional
Bild-Quelle: Policía Nacional


Polizeibeamte haben am Flughafen von Lanzarote zwei Frauen im Alter von 22 und 45 Jahren und einen 29-jährigen Mann verhaftet, die alle die chinesische Staatsbürgerschaft besitzen. Die drei festgenommenen Passagiere wurden bei der polizeilichen Abfertigung eines Fluges nach Großbritannien mit gefälschten Singapur-Pässen identifiziert.

Nach einer Presseinformation der Policía Nacional kontrollierten Polizisten die Passagiere beim Einsteigen in einen Flug nach Bristol (Großbritannien). Bei drei Passagieren, die sich mit Singapur-Pässen auswiesen, ließen die Unterlagen deutliche Anzeichen für eine Änderung erkennen. Eine gründlichere Prüfung durch einen Dokumentenprüfer bestätigte den Beamten, dass alle drei Pässe gefälscht waren. Die Personen wurden daraufhin festgenommen.
Immer wieder werden bei Kontrollen an kanarischen Flughäfen gefälschte Papiere festgestellt, obwohl die Personen während ihrer Reise mehrere Grenzkontrollen passieren mussten.