Gran Cabalgata in der Altstadt von Granadillas
Bild-Quelle: Ayuntamiento de Granadilla de Abona


Die Altstadt von Granadilla de Abona bereitet sich darauf vor, am heutigen Freitag Ihre Majestäten, die Könige des Ostens, an Bord klassischer Cabriolets des Club Adacates (u.a. Trabant und Mercedes) zu empfangen.

Ab 17.30 Uhr, nach der Opfergabe an das Jesuskind, die in der Kirche von San Antonio de Padua stattfinden wird, werden die drei Weisen des Orients auf dem Rücken ihrer Kamele die Reise der Großen Kavalkade durch die Hauptstraßen des Ortes auf etwa zwei Kilometern beginnen. Begleitet werden sie von bekannten Figuren aus Kino und Fernsehen sowie Batucada, Komparsen, Musikkapelle etc. In der Sportanlage werden Ihre Majestäten vom Bürgermeister von Granadilla de Abona, Jose Domingo Regalado Gonzalez, empfangen, um die magischen Schlüssel zu übergeben, mit denen sich die Türen aller Häuser öffnen lassen, um die Geschenke zu hinterlassen.
Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, werden die Einwohner und Gäste gebeten, im gesamten Bereich der Hauptstraße nicht zu parken.