Die Reyes Magos kommen auch nach Santa Cruz
Bild-Quelle: Ayuntamiento de S/C de Tenerife


Zum Empfang der Reyes Magos de Oriente am morgigen Freitag hat die Stadt Santa Cruz ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm vorbereitet.

Die Tore des Stadions Heliodoro Rodríguez López öffnen bereits um 16 Uhr und eine Stunde später beginnt die Show zur Begrüßung von Melchor, Gaspar und Baltasar, der sich der Festumzug anschließen wird.
An der interaktiven Zeremonie, die als Auftakt für die Ankunft Seiner Majestäten der Heiligen Drei Könige in Santa Cruz dient, sind rund 600 Tänzerinnen und Tänzer sowie Statisten beteiligt. Das Geräusch eines Hubschraubers wird dann die Ankunft der Könige ankündigen, die mit ihren Gefolgsleuten im Stadion eintreffen werden. Dort wird der Bürgermeister der Stadt in Begleitung der Stadträtin von Fiestas den Königen den magischen Schlüssel übergeben, der die Türen aller Häuser öffnet. Nach dem Akt der Begrüßung wird gegen 19 Uhr der Umzug beginnen.
Personen mit eingeschränkter Mobilität haben über Tor 2 Zugang zum Stadioninneren, während Tor 17 für sehbehinderte Menschen am besten geeignet ist. Es wird auch Gebärdensprachdolmetscher und Piktogramme geben, die auf die Großbildleinwand der Sportanlage projiziert werden.