Klavierkonzerte mit Valerij Patasch


Traditionell zum Jahresbeginn gibt der in Deutschland lebende Pianist und Komponist Valerij Petasch wieder Konzerte auf der Insel.

Petasch widmet sich mit besonderer Vorliebe romantischen Komponisten wie Chopin, Schubert, Brahms, Mendelssohn Bartholdy und Liszt, aber auch Impressionisten wie Debussy oder Ravel sowie Landsleuten wie Tschaikowsky oder Glinka. Erwähnenswert sind auch Petasch’s Kompositionen selbst. Valerij Petasch ist Ehrenmitglied der Internationalen Chopin-Gesellschaft.

Am Mittwoch, dem 3. Januar, wird er im Auditorio de Guía de Isora ab 20 Uhr zu hören sein. Der Eintritt beträgt 5 Euro.
Am Samstag, dem 13. Januar, wird er im Auditorio Infanta Leonor in Los Cristianos um 20.30 Uhr auftreten. Der Eintritt beträgt 12 Euro.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv