Seit vier Monaten ohne Bezahlung
Bild-Quelle: pixabay


Die Mitarbeiter des kanarischen Reinigungsunternehmens Grupo Ralons sind in einen unbefristeten Streik getreten und haben gestern vor dem kanarischen Regierungssitz in Santa Cruz demonstriert.

Wie das kanarische Fernsehen RTVC meldet, bietet das Unternehmen Reinigungsdienste in verschiedenen öffentlichen Gebäuden auf den Kanarischen Inseln an. Die Mitarbeiter berichten, dass sie seit vier Monaten nicht bezahlt wurden. Sie fordern die Regierung der Kanarischen Inseln auf, die regionalen Verträge, die das Unternehmen derzeit abgeschlossen hat, zu kündigen. Die Direktion von Ralons habe angekündigt, die ausstehenden Zahlungen so schnell wie möglich zu leisten.