Weihnachtsmarkt in Santa Cruz
Bild-Quelle: Ayuntamiento de S/C de Tenerife


Bis zum 6. Januar wird der traditionelle Weihnachtsmarkt in der Alameda del Duque Santa Elena in Santa Cruz seine Gäste einladen. Neben den 62 Verkaufsständen wird es Neuheiten bei den Kinderattraktionen sowie eine lebende Krippe geben.

Der Markt ist täglich zwischen 10 und 22 Uhr geöffnet, außer am 24. und 31. Dezember, wenn er bereits um 17 Uhr schließt. Am 25. Dezember sowie am 1. Januar lädt er von 12 bis 22 Uhr seine Besucher ein, und am Vorabend der Drei Könige bleibt er bis 5 Uhr geöffnet.
Bei den Neuheiten des diesjährigen Weihnachtsmarktes ist eine lebende Krippe hervorzuheben, in der am Freitag, den 22. Dezember, von 18 bis 22 Uhr verschiedene Spiele aufgeführt werden. Darüber hinaus werden die jüngsten Mitglieder der Familie Aktivitäten für Kinder vorfinden und musikalische Darbietungen werden wieder auf dem Markt präsent sein.
Der Bürgermeister der Stadt, José Manuel Bermúdez, besuchte am gestrigen Dienstag in Begleitung des Präsidenten der kanarischen Regierung, Fernando Clavijo, die Markthallen und hatten die Gelegenheit, einige der diesjährigen Händler zu begrüßen und sich mit ihnen auszutauschen.