2017 12 19 PIT Santa Cruz
Foto-Quelle: Cabildo de Tenerife


Die XXVIII. Ausgabe des Kinder- und Jugendparks Teneriffa, PIT, wird in diesem Jahr unter dem Namen „Super PIT“ stattfinden.

Der Vizepräsident für Wirtschaft der Inselregierung Teneriffas, Efraín Medina, kündigte die Veranstaltung am heutigen Montag an. Sie wird am 21. Dezember um 15 Uhr ihre Tore im Messegelände von Santa Cruz öffnen und mit 40 Attraktionen viel Spaß für die Familien bis zum 5. Januar bereithalten. Der Eintrittspreis liegt bei 9 Euro, am 21. und 22. Dezember gibt es einen Familienpreis für 5 Euro pro Person. Mehr als 50.000 Besucher werden erwartet.
Der Kinder- und Jugendpark PIT findet jedes Jahr während der Weihnachtsferien statt und ist ein Ort der Erholung und des Lernens für die jüngsten Familienmitglieder. Der Park besteht aus einer Reihe von Attraktionen, Spielen sowie Freizeit- und Bildungsangeboten, die sich an alle Kinder und Jugendlichen der Insel, ihre Familien und diejenigen wendet, die trotz ihres Alters einen jungen und lebendigen Geist bewahren. Sein Ziel ist es, einen starken erzieherischen Charakter sowie die Beschäftigung von Kindern in Freizeitaktivitäten zu ermöglichen, die Spaß und Unterhaltung bringen. Es ist ein Ort der Begegnung zwischen den verschiedenen Generationen, vereint, um zu erziehen und Spaß zu haben.