2017 12 10 Acidalio Lorenzo
Foto-Quelle: Ayuntamiento de S/C de Tenerife


In Santa Cruz de Tenerife wird vom 2. bis 4. Februar 2018 die XXII. Copa del Rey de Waterpolo stattfinden. Der Wettbewerb, bei dem die acht besten Teams der nationalen Szene, darunter CN Echeyde als Gastgeber, zusammenkommen, findet im Gemeinde-Schwimmbad Acidalio Lorenzo statt.

Die Vereinbarung zwischen dem Königlichen Spanischen Schwimmverband (RFEN), dem Stadtrat von Santa Cruz de Tenerife, dem Inselrat von Teneriffa und der Regierung der Kanarischen Inseln ermöglicht es der Stadt, am ersten Februarwochenende Hauptstadt des spanischen Wasserballens zu werden. Bürgermeister Jose Manuel Bermudez verweist darauf, dass das Turnier in Santa Cruz die Anwesenheit von mehr als hundert Athleten in der Inselhauptstadt mit sich bringen werde, mit der daraus resultierenden Dynamisierung für den Dienstleistungssektor. Es sei auch ein Ansporn, dies in einer Sporteinrichtung wie dem Acidalio Lorenzo auszurichten, die erst kürzlich komplett renoviert wurde und bereits jetzt solche Veranstaltungen durchführen könne. Die Vereinbarung, so Bermúdez weiter, beinhaltet die Zusage, eine Zusammenfassung des Turniers im spanischen Fernsehkanal Teledeporte de Televisión Española zu senden, dessen potenzielles Publikum auf 100.000 geschätzt wird.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv