2017 12 07 Rollstuhltennis


Auf den Plätzen des Hotels The Ritz Carlton Abama in Guía de Isora findet vom heutigen Donnerstag bis zum Sonntag die erste Ausgabe des internationalen Tourniers im Rollstuhltennis „ITFFuture Series“ der UNIQLO Wheel Chair Tennis Tour statt.

Der Wettbewerb hat 30 internationale Teilnehmer (8 Frauen und 22 Männer). Vier Tage lang treffen sich Athleten aus elf Nationen im Hotel Abama. Acht der Teilnehmer gehören zur Rangliste der 100 besten Tennisspieler der Welt.
Für den Stadtrat für Sport, José Rivero, ist es sehr wichtig, mit Veranstaltungen dieser Art zusammenzuarbeiten, die zeigen, dass Sportanlagen angepasst und zugänglich sein müssen. Die Austragung dieses Turniers in der Gemeinde sei eine neue Gelegenheit, das Engagement der Gemeinde für interessante Veranstaltungen zu demonstrieren, die auch eine touristische Attraktion über das übliche Angebot hinaus darstellten. Marilena Pratesi, Präsidentin von „En ruedas Tenerife“ (dem Verein, der das Turnier organisiert), bedankte sich bei der Stadtverwaltung und den kooperierenden Einrichtungen sowie den ehrenamtlichen Mitarbeitern. Sie ermunterte auch die Zuschauer von Teneriffa, an diesem Event teilzunehmen, bei dem man Athleten sehen könne, die darum kämpfen, zu den Besten in der Weltrangliste dieser Modalität zu gehören.
Das Finale des Turniers findet am Samstag und Sonntag, den 9. und 10. Dezember, statt. Der Zugang ist für alle Interessierten kostenlos.