2017 12 05 Hotels Teneriffa
Foto © Teneriffa-heute.net


Das Staatliche Exekutivkomitee der Basisgewerkschafter stimmte auf der heutigen Sitzung zu, am 25. Dezember und 1. Januar einen Generalstreik der Zimmermädchen in Hotels und Appartements auf den Kanarischen Inseln zu fordern.

Nach Medieninformationen sei die Einberufung des Generalstreiks auf schlechte Arbeitsbedingungen, schlechte Beschäftigungsqualität und das Fehlen von Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zurückzuführen. Die physische und psychische Belastung dieses Personals wird dabei angeprangert. Bei 20.000 Zimmermädchen auf den Kanaren sei jede Mitarbeiterin im Durchschnitt für 23 bis 25 Zimmer am Tag zuständig. 90 Prozent der Zimmermädchen gingen deshalb mit einer Invalidenrente in den Ruhestand.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv