2017 11 30 minderjähriger Motorradknacker
Diese Messersammlung wurde bei dem Teenager sichergestellt.
Foto © Policía Nacional


Am vergangenen Freitag beobachteten gegen 21 Uhr zwei Nationalpolizisten, die eigentlich nicht im Dienst waren, wie ein Jugendlicher sich in der Straße Calle Prosperidad an einem Motorrad zu schaffen machte. Mit einem großen Messer versuchte er, das Zweirad zu knacken.

Die beiden Polizisten nahmen den jungen Spanier noch vor Ort fest. Ein Komplize, der angesichts der Polizeipräsenz geflohen war, wurde später ebenfalls identifiziert. Mindestens ein weiteres Motorrad war von den mutmaßlichen Tätern beschädigt worden. Die Polizisten beschlagnahmten bei dem jungen Spanier eine Kartusche mit mehreren Messern in verschiedenen Größen.