2017 11 23 manifiesto yosoytfe ptocruz Teneriffa
Foto © Cabildo de Tenerife


Der Stadtrat von Puerto de la Cruz hat sich der touristischen Sensibilisierungskampagne #YosoyTenerife angeschlossen, die die Inselregierung durch den Turismo de Tenerife fördert. Der Präsident des Cabildo, Carlos Alonso, und der Bürgermeister von Puerto de la Cruz, Lope Afonso, unterzeichneten kürzlich in Anwesenheit des Tourismusministers der Insel, Alberto Bernabé, und der Tourismusrätin, Dimple Melwani, das Manifest des Beitritts der Gemeinde zu dieser Initiative. Der Inselpräsident erinnert daran, dass das Ziel dieser Kampagne darin bestehe, die Einwohner Teneriffas für die Bedeutung dieses Sektors der Wirtschaft der Insel zu sensibilisieren, der jährlich Einnahmen von mehr als vier Milliarden Euro erwirtschaftet, so auch für jeden einzelnen seiner Einwohner, der direkt oder indirekt dafür verantwortlich sei.