2017 11 20 Bergsteiger Teneriffa
Foto © Twitter 1-1-2 Canarias


Heute kam es gegen 11.30 Uhr zu einem Unfall im Bereich La Catedral, Llano de Ucanca, im Parque Nacional de El Teide (Gemeinde La Orotava).  Ein 29-jähriger Bergsteiger hatte sich so verletzt, dass der kanarische Rettungsdienst zum Einsatz kommen musste. Feuerwehrleute brachten den Verletzten zum Hubschrauber, der ihn zum Flughafen Teneriffa-Nord brachte, von wo aus er mit einem Rettungswagen in das Uni-Krankenhaus gebracht wurde.