2017 11 17 Air Europa Express
Foto © Air Europa Express


Air Europa Express hat eine Ausschreibung zur Rekrutierung von 30 Kommandanten und Co-Piloten eröffnet, um der Nachfrage nach interinsularen Flügen zwischen Gran Canaria und Teneriffa-Nord, Fuerteventura und Lanzarote nachzukommen. Nach Information der Fluggesellschaft werde sie im März 2018 die zweite Phase der interinsularen Flüge mit einer Verstärkung der bereits bestehenden Strecken sowie einer zusätzlichen Linie zwischen Teneriffa-Nord und La Palma umsetzen. Darüber hinaus werde Air Europa im nächsten Jahr ein weiteres Angebot zur Rekrutierung von Kabinenpersonal einholen. Die Bewerbungsfrist für die Stellenausschreibung als Kommandant und Co-Pilot gehe am kommenden Mittwoch zu Ende.