2017 11 13 Faust Teneriffa
Foto © Cabildo de Tenerife


Am Freitag präsentierte die Ópera de Tenerife „Faust“, die Oper in fünf Akten, die am 21., 23. und 25. November unter Leitung von Francesco Ivan Ciampa im Auditorio de Tenerife aufgeführt wird. Die Oper Faust basiert auf Goethes gleichnamigem Werk.
Faust ist das zweite Stück in der Spielzeit 2017/18 der Ópera de Tenerife, die am 16. Dezember ihr erstes Viertel mit der Inszenierung von Verdis Requiem abschließen wird, einer Inszenierung mit einer renommierten Besetzung von Künstlern unter der Regie von Michele Mariotti. Im März 2018 wird das Programm mit den Titeln Don Carlo von Verdi, Die Zauberflöte von Mozart, La traviata von Verdi und Luisa Fernanda von Moreno Torroba fortgesetzt.
Oper Faust im Auditorio de Tenerife, Sala Sinfónica, Santa Cruz, am 21., 23. und 25. November jeweils 19.30 Uhr, Eintritt ab 20 Euro.