2017 11 10 Strassen Santa Cruz Teneriffa
Foto © Ayuntamiento de Santa Cruz


Santa Cruz muss die Ortsbeschilderung verbessern und die traditionellen Straßen erhalten, die zur Altstadt führen, so die Schlussfolgerungen des Seminars, das vergangene Woche vom Bereich Historisches Kulturerbe der Inselregierung organisiert wurde.
Die Veranstaltung, die theoretische Vorträge und eine Exkursion entlang der sogenannten Camino de las Lecheras beinhaltete, hat dazu beigetragen, die historische und ethnografische Bedeutung dieser Routen der Kommunikation hervorzuheben, erklärte die Stadträtin für Kulturerbe, Yolanda Moliné, heute.
Die teilnehmenden Experten haben in diesem Sinne vorgeschlagen, dass die Meilensteine dieser Straßen und die damit verbundenen Elemente, wie z. B. Gehwege, Brücken oder Mühlen, angemessen sichtbar gemacht werden müssten und dass eine Studie über ihre Beziehung zu den städtischen Zentren von Santa Cruz in den verschiedenen historischen Stadien (vorkoloniale Epoche, historische Epoche und heute) angefertigt werden müsste.