Anwohner im Stadtteil El Gramal in La Laguna haben am Dienstag die Polizei verständigt, weil ein junger Motorradfahrer durch sein gefährliches Fahrverhalten auffiel. Ein Lokalpolizist, der ebenfalls mit einem Motorrad fuhr, schaute vor Ort nach dem Rechten und wurde von dem jungen Fahrer angefahren. Die Überprüfung ergab, dass das Zweirad des jungen Mannes weder angemeldet, zugelassen noch versichert war. Auch der Fahrer selbst besitzt keinen Führerschein. Wegen dieser Vergehen muss er sich nun verantworten. Der Lokalpolizist wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Mehr Schaden nahm sein Motorrad. Das nicht zugelassene Zweirad der Unfallverursachers wurde abgeschleppt.