Diese Website ist Teil des News-Portals Teneriffa-heute. Die Domaine Teneriffa-heute.net enthält die Informationen von September 2017 bis Januar 2022. Aufgrund eines technischen und zum Teil inhaltlichen Relaunchs wird das News-Portal jetzt unter der Domain Teneriffa-heute.info weitergeführt. Beide Teile gehören aber weiter zusammen und ergänzen sich. Nutzen Sie für News ab Februar 2022 bitte die Domain
https://Teneriffa-heute.info

Tages-Ticker am 16.12.2021

 09:00 +++ Kanarische Inseln +++

In der Nacht zum Donnerstag kümmerten sich Sicherheits- und Rettungskräfte um die Migranten, die gestern am späten Abend von von der Seenotrettung in den Gewässern in der Nähe des Archipels aufgefunden wurden: 104 Afrikaner aus der Subsahara in gutem Allgemeinzustand und 69 Nordafrikaner, von denen zwei ins Krankenhaus gebracht werden mussten.

 11:00 +++ Kanarische Inseln +++

Die Generaldirektion für öffentliche Gesundheit der Kanarischen Inseln hat die Benachrichtigung per SMS über COVID-19-positive Fälle als ergänzende und unterstützende Maßnahme zum telefonischen Kontakt mit Personen, die in ihrem COVID-19-Diagnosetest positiv getestet wurden oder als enge Kontaktpersonen eines COVID-19-positiven Falls gelten, Priorität. Diese Benachrichtigung wird dem Nutzer im Voraus auf sein Mobiltelefon geschickt, zusammen mit anderen relevanten Informationen über die Anweisungen, die zu befolgen sind, um die Rückverfolgung positiver Fälle zu erleichtern, sowie mit anderen Hinweisen und Präventionsleitlinien, die von Personen in Isolation oder Quarantäne und ihren Mitbewohnern zu Hause zu befolgen sind.

 13:00 +++ Gran Canaria +++

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes trafen am heutigen Morgen 69 Migranten mit einem Boot im Hafen von Mogán ein und 37 weitere wurden von der Seenotrettung in den Hafen von Arguineguín gebracht.

 13:30 +++ Kanarische Inseln +++

Ein Binter-Flug von Turin (Italien) nach Gran Canaria musste am Dienstag wegen eines Rauchalarms im Frachtraum auf dem Flughafen Lanzarote notlanden. Schließlich stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte, der durch einen defekten Feuermelder verursacht wurde. „Die Sicherheitssysteme und -verfahren wurden wie geplant aktiviert. Die Sicherheit der Passagiere und der Besatzung war zu keinem Zeitpunkt durch diesen Vorfall beeinträchtigt“, erklärte die Fluggesellschaft Binter.

 18:00 +++ Gran Canaria +++

Am Donnerstagnachmittag stürzte gegen 14.30 Uhr ein 85-jähriger Mann in Madrelagua in der Gemeinde Valleseco in ein leres, vier Meter tiefes Wasserbecken und verstarb am Unfallort. Das medizinische Rettungspersonal bestätigte den Tod dieser Person aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen.

 18:30 +++ Fuerteventura +++

21 Migranten aus Ländern der südlichen Sahara, die mit einem Boot unterwegs waren, wurden von der Seenotrettung abgefangen und in den Hafen von Gran Tarjal gebracht. Es mussten keine Überweisungen in Gesundheitszentren vorgenommen werden.

 Weitere News während des Tages …



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv