2017 11 06 Masca Schlucht Teneriffa
Foto © Bomberos de Tenerife


Und wieder hat sich eine Wandererin so schwer im Barranco de Masca (Gemeinde Buenavista del Norte) verletzt, dass sie nicht selbst den Rückweg antreten konnte. Deshalb wurde heute gegen 15 Uhr der Rettungsdienst gerufen. Ein Hubschrauber landete auf einer kleinen Mole von Playa de Masca. Seine Besatzung sowie Einsatzkräfte der Feuerwehr lokalisierten die Verletzte und brachten sie auf einer Trage zum Helikopter. Von dort aus wurde sie nach La Guanchcha geflogen und dann mit einem Krankenwagen weiter ins Hospiten Bellevue nach Puerto de la Cruz gebracht.