2017 11 06 guagua
Foto © Bomberos de Tenerife


Am heutigen Vormittag kam es zu erheblichem Verkehrsstaus und Busverspätungen im Bereich der Südautobahn. Zum einen brannte gegen 8 Uhr auf der TF-1 bei Puertito de Güímar ein Bus des Unternehmens Orobus, der auf der Fahrt nach Puerto de la Cruz war. Personenschäden gab es keine, aber der Bus brannte total aus. Der Vorfall führte zu Staus in Richtung Santa Cruz. Kurz danach kam es auf der TF-1 bei Los Cristianos zu mehreren Auffahrunfällen, die ebenfalls zu langen Staus führten.