Tages-Ticker am 25.10.2021

 09:30 +++ La Palma +++

Die Inselregierung La Palmas informiert, dass die Zufahrt über die Straße von Fuencaliente wegen der Gefahr von Erdrutschen vorübergehend gesperrt ist.

 10:00 +++ La Palma +++

Das Gesundheitsamt von La Palma und die Generaldirektion für öffentliche Gesundheit des Kanarischen Gesundheitsdienstes weisen darauf hin, wie wichtig es ist, die Präventivmaßnahmen gegen COVID-19 jederzeit aufrechtzuerhalten, um die Verbreitung des Coronavirus während der durch den Vulkanausbruch auf der Insel verursachten Krisensituation zu verhindern. Es wird daher empfohlen, beim Auftreten von Symptomen, die auf eine mögliche SARS-CoV-2-Infektion hinweisen, wie beispielsweise anhaltender Husten, Atemnot, allgemeines Unwohlsein, Fieber, Müdigkeit, Geruchs- oder Geschmacksverlust oder Magen-Darm-Symptome, die kostenlose Coronavirus-Hotline 900.112.061 zu kontaktieren.

 11:00 +++ La Palma +++

Erkundung des Zustands des südöstlichen Eruptionszentrums, aus dem der neue südliche Lavastrom entstanden ist. Die Bilder der Drohnen des @IGME1849 und #GES von @AdmPcasGobcan aus der Nacht zum Montag.

 12:30 +++ Kanarische Inseln +++

Auf dem Archipel der Kanarischen Inseln haben bereits 1.668.502 Personen mindestens eine COVID-19-Impfung erhalten, was 85,09 Prozent der Zielbevölkerung über 12 Jahren entspricht. Bis gestern waren 1.639.444 Personen vollständig geimpft, das sind 83,61 Prozent der Zielbevölkerung.

 14:30 +++ Teneriffa +++

Eine Leserin sucht ein Apartment auf Teneriffa für die Saison 2022/2023 und hat uns um die folgende Veröffentlichung gebeten:

Seit Jahren habe ich für 3 Monate (Dez., Jan., Febr.) ein Apartment beim selben Vermieter in Puerto de Santiago/Los Gigantes gemietet. Leider muss mein Vermieter nun verkaufen. Wer vermietet für 3 Wintermonate ein Apart. mit Terrasse, Meerblick, 1 Schlafzimmer, gern Sonnenseite an alleinreisende Rentnerin? Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 21:30 +++ Fuerteventura +++

Die Seenotrettung brachte am Montagnachmittag 57 Migranten, die auf einem Boot gefunden wurden, in den Hafen von Puerto del Rosario. Nach der Versorgung durch das medizinische Personal musste einer der Migranten ins Krankenhaus überführt werden.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv