Tages-Ticker am 02.10.2021

 8:00 +++ La Palma +++

Die Verwaltung des Plans PEVOLCA hat in der Nacht zum Samstag die Ausgangssperre für mehrerer Bevölkerungszentren in El Paso und Los Llanos de Aridane angeordnet, da sich die Luftqualität durch den Vulkanausbruch verschlechtert hat. Zusätzlich zu den bereits betroffenen Gebieten (San Borondón, Marina Alta, Marina Baja und La Condesa) wurden weitere Bereiche benannt: das Gebiet zwischen der Kreuzung des Camino Cruz Chica mit der Straße LP-2, weiter in Richtung Westen bis zur Kreuzung mit Nicolás Brito Pais, weiter auf dieser Straße bis zur Umgehungsstraße und auf dieser Straße bis zum Kreisverkehr von Hoyas Hondas. Ab diesem Punkt ist das gesamte betroffene Gebiet bis zum Fußballplatz von El Paso eingeschlossen, einschließlich des Gebiets westlich der LP-3 bis zum Sombrero-Kreisverkehr. Der kanarische Rettungsdienst weist darauf hin, dass die neue Ausgangssperre als Folge der vorherrschenden meteorologischen Bedingungen mit hohen Temperaturen entstanden ist, die die Ausbreitung der Gase nach oben verhindern und sie in den unteren Schichten der Atmosphäre halten könnte.

 9:00 +++ La Palma +++

Der Flughafenbetreiber AENA teilt mit, dass der Betrieb auf dem Flughafen La Palma von den gestrigen Eruptionen nicht beeinträchtigt wurde. Alle Flughäfen auf den Kanarischen Inseln sind in Betrieb. Trotzdem sollten sich Passagiere vor ihrem Flug stets bei ihrer Fluggesellschaft erkundigen.

 14:00 +++ La Palma +++

Das Vulkanologische Institut der Kanarischen Inseln (Involcan) hat am heutigen Samstag gegen 10.30 Uhr die Öffnung einer neuen Emissionsquelle in dem durch den Ausbruch des Vulkans von La Palma entstandenen Riss bestätigt. Sie kommt zu den beiden neuen Schloten hinzu, die in den frühen Morgenstunden des gestrigen Freitags aufgetaucht sind. Involcan hat ein Video mit Bildern dieses neuen Brennpunkts veröffentlicht, die von einer Drohne aufgenommen wurden. Darauf ist zu sehen, wie bereits flüssige, feste (wie Magma und Pyroklastika) und auch gasförmige Elemente ausgestoßen werden.

 18:00 +++ Fuerteventura +++

Am Samstagnachmittag wurde gegen 15.30 Uhr ein 55-jähriger Mann an der Playa del Burro in Corralejo (Gemeindemunicipio de La Oliva) mit mit Herz-Atem-Stillstand aus dem Wasser geholt. Die durchgeführten Reanimationsversuche blieben erfolglos, sodass vom medizinischen Rettungsdienst sein Tod bestätigt werden musste.

 19:00 +++ La Palma +++

Der Lavafluss hat den letzten Bewässerungsanschluss in El Remo zerstört. Es wird erwartet, dass in Kürze Entsalzungsanlagen zur Verfügung stehen, um die Bewässerung der betroffenen Gebiete sicherzustellen. Die gestern festgestellte neue Strömung floss in westlicher Richtung, hatte seitlichen Kontakt mit den vorherigen Strömungen und erreichte das Meer bisher nicht.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv