2017 11 03 AENA LanzaroteFoto © AENA


In der vergangenen Woche wurde eine neue Fluglinie von Lanzarote nach Belgien eröffnet. Diese wird von der Fluggesellschaft Brussels Airlines betrieben.
Wie der Flughafenbetreiber AENA informierte, landete letzten Samstag um 16.39 Uhr ein Airbus mit 180 Passagieren und wurde traditionell mit einem Wasserbogen durch die Flughafenfeuerwehr begrüßt. Zur Begrüßung der Passagiere hatten sich neben dem Direktor des Flughafens, Manuel Vinagre Torres, unter anderem auch der Tourismus-Vertreter von Lanzarote, Javier Armas, die Delegierte von Aviapartner, Cristina Villalón, und der Betriebsleiter von Brussels Airlines, Zuriñe Urrutia, eingefunden.