Tages-Ticker am 20.09.2021

 +++ La Palma +++

2021 09 20 Krankenwage La Palma

Der kanarische Rettungsdienst hält die Kranken- und Rettungswagen sowie die anderen Mittel für den medizinischen Transport in El Fuerte und auf dem Fußballplatz von Los Llanos in Bereitschaft. | Bild-Quelle: Twitter 112canarias

 +++ La Palma +++

Die Behörden der Insel weisen darauf hin, dass im Netz verschiedene Behauptungen kursieren, die nicht der Wahrheit entsprechen. So heißt es, dass man in den Gebieten um den Vulkan kein Wasser trinken dürfe. Die Behörden weisen darauf hin, dass die Spezialisten des Cabildo regelmäßig das Wasser kontrollieren und dass es sicher zum Trinken sei.

 +++ La Palma/La Gomera +++

Während der Flugverkehr nach La Palma bisher uneineschränkt läuft, hat die Fluggesellschaft Binter für den Flughafen auf La Gomera aufgrund des Vulkanausbruchs auf La Palma Flüge abgesagt. Der Flughafenbetreiber Aena weist darauf hin, dass der Flughafen von La Gomera weiter in Betrieb ist, dass es aber zu Umplanungen kommen könne. Fluggäste sollten sich bei ihrer Fluggesellschaft nach dem Status des Fluges erkundigen.

 +++ La Palma +++

Der Inselrat für Tourismus von La Palma, Raúl Camacho, hob am Montagmorgen die Arbeit hervor, die in der Nacht geleistet wurde, um die Touristen auf der Insel zu versorgen. Er dankte besonders den Mitarbeitern der Besucherzentren und der Reederei Fred Olsen.

 +++ El Hierro +++

Die Sicherheits- und Rettungsdienste haben sich heute um die 57 Insassen eines Bootes gekümmert, das am Hafen von La Restinga angekommen ist. Die Migranten aus Ländern der südlichen Sahara wurden vom Gesundheitspersonal untersucht und befanden sich in gutem Zustand.

 +++ La Palma +++

Das kanarische Ministerium für Bildung, Universitäten, Kultur und Sport hält den für den heutigen Montag festgelegten Unterrichtsausfall in den Schulen von El Paso, Los Llanos de Aridane und Tazacorte aufrecht. Dies gilt bis auf Weiteres in den 20 Schulen dieser drei Gemeinden. Die Weiterführung hängt von der Entwicklung der Eruption ab. Die Lava hat bereits die Einrichtungen des CEIP Los Campitos mit 23 Schülern in Mitleidenschaft gezogen und bedroht jetzt das CEIP Todoque mit 25 Schulplätzen.

 +++ La Palma +++

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland hat am heutigen Montag seine Reise- und Sicherheitshinweise aktualisiert und dabei von nicht notwendigen Reisen nach La Palma derzeit abgeraten. Dabei wurde nicht ausgeschlossen, dass der Flughafen auf La Palma geschlossen werden muss.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv