Erdbeben auf La Palma

Auch wenn beim wissenschaftlichen Ausschuss am heutigen Freitag ein Rückgang der seismischen Aktivität festgestellt werden konnte, bedeute dies nicht, dass die vulkanische Reaktivierung zum Stillstand kommt …

Deshalb hat der Ausschuss empfohlen, den Alarmzustand und die Vulkanampel auf Gelb im Gebiet der Cumbre Vieja in den Gemeinden Fuencaliente, Los Llanos de Aridane, El Paso und Mazo aufrechtzuerhalten und die Überwachung und Kontrolle weiter zu intensivieren. Der Wissenschaftliche Ausschuss und der Lenkungsausschuss werden am Samstag erneut tagen.

In ihrem Bericht weisen sie darauf hin, dass in den letzten Stunden ein deutlicher Rückgang der seismischen Aktivität zu beobachten war, obwohl ein Impuls von bemerkenswerter Intensität mit lokalisierten Ereignissen, sowohl in 6 bis 8 Kilometer Tiefe als auch an der Oberfläche, registriert wurde. Die heutige Seismizität befindet sich im Nordosten des Vortages. Seismizität in geringer Tiefe ist vorherrschend. Die Verformung verläuft weiterhin langsamer, was mit einer flacheren Quelle der Verformung vereinbar ist.

Der Prozess geht weiter und kann sich kurzfristig rasch entwickeln. Der Rückgang der Seismizität ist möglicherweise nur vorübergehend und bedeutet nicht unbedingt, dass die vulkanische Reaktivierung zum Stillstand gekommen ist.

Wie bereits im letzten Bulletin erwähnt, ist mit dem Auftreten von gefühlten Erdbeben höherer Intensität zu rechnen. Gleichzeitig kann das Auftreten von an der Oberfläche beobachtbaren Phänomenen nicht ausgeschlossen werden.

Der wissenschaftliche Ausschuss hat sich auch zu den Medienberichten über einen möglichen großen Einsturz der Westflanke der Cumbre Vieja und die daraus resultierende Bildung eines Mega-Tsunamis geäußert und betont, dass es keine Daten gibt, die diese Hypothese stützen, und dass sie keine erwiesene wissenschaftliche Grundlage hat.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv