Tages-Ticker am 29.08.2021

 +++ Lanzarote +++

In den Morgenstunden des heutigen Sonntags brachte die Seenotrettung 38 Migranten maghrebinischer Herkunft, die in einem Boot vor La Graciosa aufgefunden wurden, in den Hafen von La Cebolla. Eine der Frauen musste laut Information des kanarischen Rettungsdienstes im Krankenhaus behandelt werden.

 +++ Fuerteventura +++

Eine Frau wurde auf Fuerteventura mit gestohlener Kleidung und Parfüm im Wert von fast 8.000 Euro festgenommen. Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC geriet die Beschuldigte am 22. August in eine Routinekontrolle der Guardia Civil im Hafen von Morro Jable. Dabei wurde im Kofferraum ihres Autos etikettierte Ware im Wert von 7.869 Euro gefunden, für die sie keine Zahlbelege vorweisen konnte. Nach ihrer Festnahme soll die Frau zugegeben haben, dass sie von Gran Canaria nach Fuerteventura gefahren sei, um die Diebstähle zu begehen.

 +++ Teneriffa +++

2021 08 29 Brand Granadilla

An der Playa de Hoya de Juan Alonso in der Gemeinde Granadilla de Abona hatten sich einige Stellen entzündet, die durch Hubschraubereinsatz gelöscht werden konnten. Am Nachmittag wurden sie von der Inselregierung als kontrolliert gemeldet. | Bild-Quelle: Twitter @CabildoTenerife

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv