Tages-Ticker am 24.08.2021

 +++ Teneriffa +++

Der Vater der auf Teneriffa vermissten deutschen Kinder Kristian und Amantia wurde am heutigen Dienstag in Caldas da Rainha festgenommen. Es handelt sich um eine portugiesische Gemeinde, die weniger als 100 Kilometer von Lissabon entfernt ist. Nach Medienberichten erfolgte die Festnahme, nachdem der Vater im Dezember 2020 mit seinen Kindern nach Teneriffa gereist war und sie nicht entsprechend eines Gerichtsbeschlusses bis zum 21. Juni an die Mutter übergeben hatte. Nach Medienberichten habe es aber zu keinem Zeitpunkt eine Suche wegen Kindesentführung gegeben.

 +++ Teneriffa +++

2021 08 24 Semana Bavara

Die Bayerische Woche in Puerto de la Cruz begann dieses Jahr im Hotel Riu Garoé und wird in verschiedenen Hotels der Stadt fortgesetzt, um die Nächte in der Touristenstadt zu beleben. Um Zugang zu den Konzerten zu erhalten, ist eine Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erforderlich. | Bild-Quelle: Ayuntamiento de Puerto de la Cruz

 +++ Gran Canaria +++

Am heutigen Dienstag wurde gegen 11.00 Uhr ein siebenjähriger Junge von einem Rettungsschwimmer aus dem Schwimmbecken einer Hotelanlage in der Calle Gánigo in Playa del Inglés (Gemeinde San Bartolomé de Tirajana) geborgen. Das Kind hatte eine Kopfverletzung und einen Herz-Atem-Stillstand. Der Rettungsschwimmer unternahm Reanimationsversuche, bis der medizinische Rettungsdienst eintraf. Die dann angewandten fortgeschrittenen Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolgreich. Der Junge wurde in ernstem Zustand mit einem Rettungshubschrauber in das Hospital Universitario Materno Infantil überführt.

 +++ Lanzarote +++

Ein 32-jähriger Tauchlehrer wurde am heutigen Dienstag gegen 12.00 Uhr nach einem Tauchunfall an der Playa Chica in Puerto del Carmen (Gemeinde Tías) in einem ernsten Zustand ins Hospital Doctor José Molina Orosa überführt. Der Mann hatte nach einem flachen Tauchgang über Atemnot geklagt.

 +++ Gran Canaria +++

Ein 23-jähriger Mann verletzte sich am Dienstag gegen 18.00 Uhr an der Playa de San Cristóbal in der Gemeinde Las Palmas de Gran Canaria beim Sprung ins Wasser schwer. Nach der Ruhigstellung wurde er mit einem Rettungswagen ins Hospital Universitario Insular de Gran Canaria überführt.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv