Covid-Impf-Bus

Die „vacuguaguas“ (Impf-Busse) des kanarischen Gesundheitsdienstes, die in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen CitySightseeing von Las Palmas de Gran Canaria eingerichtet wurden, haben am heutigen Samstag ihre Tätigkeit aufgenommen …

Mit ihrer Hilfe soll die Bevölkerung von Gran Canaria und Teneriffa ab 12 Jahren für die Impfung gegen COVID-19 gewonnen werden.

Diese Wanderkampagne, bei der zwei für die Impfung ausgerüstete Touristenbusse durch die belebtesten Gegenden der Städte und Gemeinden der beiden Hauptinseln fahren, begann heute Morgen in den Jardines del Atlántico in Las Palmas de Gran Canaria, wo sie am morgigen Sonntag von 10.00 bis 14.00 Uhr wiederholt werden soll.

Start der Kampagne auf Teneriffa

Außerdem wird heute Nachmittag zwischen 15.00 und 19.00 Uhr die Impfkampagne von Teneriffa vor dem Estadio Heliodoro Rodríguez López erfolgen, um die Besucher des Spiels des Club Deportivo Teneriffa zu ermutigen, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen.

Am morgigen Sonntag, von 10.00 bis 14.00 Uhr, wird der Bus in der Nähe des Rastro in der Inselhauptstadt Teneriffas stehen, um den Besuchern des Flohmarktes die Impfung zu ermöglichen.

Ab Montag werden die beiden Busse jeden Tag in verschiedene Gebiete Teneriffas und Gran Canarias fahren, wo sie für die Dauer des täglichen Zeitplans bleiben, der an die Nachfrage der Bevölkerung angepasst wird und je nach der Anzahl der Patienten, die diese mobilen Impfstellen besuchen, geändert werden kann. Die Orte und Zeiten, an denen sich die mobilen Impfstellen befinden, werden täglich bekannt gegeben.

Um sich in diesen Touristenbussen impfen zu lassen, muss man seinen Wohnsitz auf den Kanarischen Inseln haben, beim Betreten des Fahrzeugs seine DNI oder NIE (gegebenenfalls mit Personaldokument) vorlegen. Kinder unter 16 Jahren müssen diese Impfstellen in Begleitung der Mutter, des Vaters oder ihres gesetzlichen Vertreters aufsuchen.

Cita previa

Ergänzend zu dieser Reisekampagne weist das regionale Gesundheitsministerium darauf hin, dass Personen über 12 Jahren weiterhin die Möglichkeit haben, einen Termin für eine Impfung gegen COVID-19 zu vereinbaren, und zwar telefonisch unter 012 (oder unter 928 301 012 oder 922 470 012), auf der Website www.canariassevacuna.com oder über die App miCitaPrevia der Gesundheitsbehörde.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv