2017 11 01 Tamara
Foto © Auditorio de Tenerife

Die bekannte serbische Pianistin Tamara Stefanovich sorgt im zweiten Abonnement-Konzert der Saison für Aufmerksamkeit. Stefanovich hat sich als Spezialistin für zeitgenössisches und neu geschaffenes Klavierrepertoire und als Verfechterin des legendären Pierre Boulez etabliert. Ihre Vielseitigkeit bezüglich des letzten Jahrhunderts wird bei dieser Gelegenheit mit George Gershwins Klavierkonzert in F-Dur unter Beweis gestellt.
En América, das Sinfonieorchester Teneriffas, mit Tamara Stefanovich als Gast am Piano, spielt aus Werken von Antoni Pareta Fons, Paul Hindemith und George Gershwin, am 3. November um 19.30 Uhr in der Sala Sinfónico des Auditorio de Tenerife in Santa Cruz, Eintritt ab 16 Euro.