Tages-Ticker am 14.08.2021

 +++ Gran Canaria +++

Am Freitag stürzte gegen 12.30 Uhr eine Frau am Ende der Calle Madián in Las Palmas aus großer Höhe in eine Schlucht und verletzte sich dabei schwer. Nach der Bergung durch Einsatzkräfte der Feuerwehr erfolgte eine Erstversorgung durch medizinische Rettungskräfte. Anschließend brachte ein Rettungshubschrauber die Verletzte zum Hospital Universitario Doctor Negrín.

 +++ Kanarische Inseln +++

Ein Auto auf den Kanarischen Inseln zu mieten scheint in diesem Sommer nur schwer möglich zu sein. Nach einem Bericht der Zeitung Diario de Avisos werden auf den Nicht-Hauptstadt-Inseln im August keine Autos vermietet, und auch auf Teneriffa und Gran Canaria sei es nicht einfach, ein Auto zu finden. Bei dem Aufschwung des Tourismus auf den Kanarischen Inseln zögen es die Besucher vor, die Landschaften der Inseln zu erkunden, anstatt in Hotels zu übernachten. Dazu käme die Verringerung der Zahl von Autovermietungen. Dies stehe in engem Zusammenhang mit der Pandemie. Mit der Schließung zahlreicher Hotels im Jahr 2020 hätten sich viele Vermietungsunternehmen dazu entschlossen, praktisch ihre gesamte Flotte zu verkaufen, da die Fahrzeuge, die nicht gefahren werden, zahlreiche Kosten verursachen, altern und an Wert verlieren, ohne Gewinne zu erzielen.

 +++ Teneriffa +++

2021 08 14 Teneriffa Teide Sperrung

Mit der Operation Perseiden 2021 ist es nach Meldung der Inselregierung gelungen, die Staus des letzten Jahres während der Beobachtung des Meteoritenschauers in den Nächten vom 12. und 13. August zu begrenzen. Die Verkehrssperrungen bei Überschreitung der maximalen Auslastung der Parkplätze waren notwendig, um ein Chaos auf den Straßen des Teide-Nationalparks zu vermeiden. Am heutigen Samstag sind die Waldbrand-Vorsichtsmaßnahmen der Stufe 3 in Kraft getreten, was bedeutet, dass in den Bergen keine Durchfahrt erlaubt ist. | Bild-Quelle: Twitter @CabildoTenerife.

 +++ Kanarische Inseln +++

Bis zum gestrigen Freitag waren 1.322.090 Personen auf den Kanarischen Inseln vollständig geimpft. Das sind 67,43 Prozent der Zielbevölkerung ab 12 Jahre.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv