Tages-Ticker am 01.08.2021

 +++ Kanarische Inseln +++

Auf der Inselgruppe haben bereits mehr als 1.491.000 Personen mindestens eine Impfung erhalten, das sind 76,04 Prozent der Zielbevölkerung. Darüber hinaus hatten bis Freitag 1.197.089 Personen bereits den kompletten Impfschutz gegen das Coronavirus erhalten, was 61,1 Prozent der Zielbevölkerung über 12 Jahren auf den Kanarischen Inseln entspricht.

 +++ Teneriffa & Gran Canaria +++

Das kanarische Gesundheitsministerium hat die Notfallpläne für die Zentren der Primärversorgung für das Szenario einer hochgradigen Übertragung von COVID-19 auf Teneriffa und Gran Canaria aktiviert. Patienten mit Symptomen, die auf COVID-19 hindeuten, werden aufgerufen, die Nummer 900 112 061 anzurufen. Dort erhalten sie die Informationen, was zu tun ist, ohne dass sie ein Gesundheitszentrum oder den Notdienst aufsuchen müssen. Die Pläne enthalten Managementmaßnahmen, die sicherstellen sollen, dass die Behandlung von COVID-19 mit den normalen Tätigkeiten der Gesundheitszentren vereinbar ist, so dass eine angemessene Reaktion der Gesundheitsdienste auf die aktuelle Pandemiesituation gewährleistet ist.

 +++ Kanarische Inseln +++

Das kanarische Gesundheitsministerium weitet das System der Impfung ohne Termin für Personen ab 12 Jahre an mehreren auf allen Inseln eingerichteten Impfstellen aus. Jeder dieser Standorte wird von Montag bis Freitag einen bestimmten Zeitplan und ein bestimmtes Kontingent an COVID-19-Impfstoff reservieren, der an die ersten Personen verabreicht wird, die während dieses Zeitfensters und bis zum Ende des reservierten Tagesvorrats zu diesen Impfstellen kommen. Beim Zugang zu diesen Punkten erhält jede Person eine Nummer, die angibt, wann sie an der Reihe ist, den Impfstoff zu erhalten. Dieses System der Impfung ohne Voranmeldung wird mit der Verabreichung von Impfungen nach Voranmeldung gemäß den für die verschiedenen Altersgruppen festgelegten Zeitplänen kombiniert.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv