Surfer-Strand

Seit Samstagmittag herrscht Küstenwarnung der Stufe Gelb auch im Norden und Süden Teneriffas, doch den Surfern gibt genau dies ihren Auf- und Antrieb …

Bei einer Lufttemperatur um die 30°C und einer Wassertemperatur um die 22°C lockte es wieder viele Menschen an das Meer, auch wenn teils kräftiger Wind für die gelbe Warnflagge sorgte.

Doch an geschützten Stellen erhöhten leichte Wellen den Badespaß und an den Surfer-Stränden war die Ausgelassenheit nicht zu übersehen. So zumindest an den Stränden von El Médano im Süden Teneriffas.

Aufgrund des teils kräftigen Windes war die Wirkung der Sonne nicht immer gleich zu spüren, was bei einem UV-Wert von 11 bis 12 doch einen Sonnenschutz empfehlenswert macht.

Und am Sonntag soll es kaum anders aussehen: Sonne und Wind – und ein schier endloses Meer …


Trubel auch an den Surfer-Stränden von El Médano | Video: Teneriffa-heute.net


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv