Tages-Ticker am 25.07.2021

 +++ Teneriffa +++

2021 07 25 Teneritas Metallplatte

Am Samstagnachmittag wurde bei Niedrigwasser am Strand von Las Teresitas in der Inselhauptstadt eine Metallplatte freigelegt, die dann vom Zivilschutz beseitigt wurde. | Bild-Quelle:Twitter @ProteCivilSCTF

 +++ El Hierro +++

In der vergangenen Nacht kam ein Boot mit 44 Migranten aus der Subsahara im Hafen von La Restinga an. Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurden die Insassen des Bootes medizinisch untersucht und befanden sich weitgehend in einem guten Zustand. Lediglich ein Mann musste wegen Dehydration in ein Krankenhaus eingewiesen werden.

 +++ Kanarische Inseln +++

Die Impfteams des Kanarischen Gesundheitsdienstes verabreichten am gestrigen Samstag rund 7.500 Dosen COVID-19-Impfstoff an den auf Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma und Teneriffa eingerichteten Impfstellen für den ersten Tag der Impfungen ohne Termin, die sich an Personen über 16 Jahren richten, die auf diesen Inseln leben. Diese Altersgruppe hat sehr gut auf den Aufruf zur Impfung reagiert. Diese Impfungen ohne Termin wurden am heutigen Sonntag auf Teneriffa und Gran Canaria fortgesetzt.

 +++ Teneriffa +++

Am Sonntag stürzte ein 48-jähriger Mann im Gebiet Refugio de Altavista in Las Cañadas del Teide in der Gemeinde La Orotava gegen 11.00 Uhr und verletzte sich dabei. Nachdem Rettungskräfte der ERIE den Verletzten lokalisiert und seinen Zustand beurteilt hatten, forderten sie einen Rettungshubschrauber an. Dieser brachte den Mann dann zum Hubschrauberlandeplatz von La Guancha, wo ein Rettungswagen seine medizinische Versorgung und den Transport ins Hospital del Norte übernahm.

 

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv