Corona-Ampel Kanarische Inseln

Mit der Veröffentlichung am heutigen Donnerstag gelten die neuen Corona-Warnstufen für die einzelnen Kanarischen Inseln, wobei die Hochstufung der Insel Teneriffa auf Stufe 4 (braun) erst ab dem 26.07.2021/0.00 Uhr Gültigkeit erlangt …

Damit erhalten:

  • Teneriffa vom 26. Juli bis vorerst 5. August Stufe 4 (braun)
  • Gran Canaria bis vorerst 5. August Stufe 3 (rot)
  • Fuerteventura bis vorerst 29. Juli Stufe 3 (rot)
  • La Palma bis vorerst 5. August Stufe 3 (rot)
  • Lanzarote und La Gomera bis vorerst 5. August Stufe 2 (gelb)
  • El Hierro bis vorerst 29. Juli Stufe 1 (grün)

Als einer der wichtigsten epidemiologischen Faktoren für die Festlegung der Stufen gilt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 100.000 Einwohner. Folgende Werte werden am 21.07.2021 zu den Inseln angegeben:

  • Teneriffa: 270,3
  • Gran Canaria: 187,6
  • Fuerteventura: 152,84
  • Lanzarote: 69,31
  • La Palma: 134,2
  • La Gomera: 166,07
  • El Hierro: 71,77

Zur endgültigen Bewertung werden aber auch weitere Faktoren herangezogen, wie die Sieben-Tage-Inzidenz bei über 65-Jährigen und die Belegung von Krankenhäusern und Intensivstationen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv