Hitzealarm

Die Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle der Regierung der Kanarischen Inseln erklärt für Montag, 12. Juli, ab 11.00 Uhr eine Alarmsituation aufgrund hoher Temperaturen auf Gran Canaria und Fuerteventura …

Die Höchsttemperaturen können nach Voraussagen der Wetterdienste Schwellenwerte von 37ºC erreichen, was vor allem in den mittleren Lagen im Südosten, Süden und Westen von Gran Canaria und die Gebiete im Landesinneren der südlichen Hälfte von Fuerteventura betreffen wird.

Die Bevölkerung wird dringend dazu aufgerufen, die Hinweise zum Selbstschutz der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle zu beachten.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv