Tages-Ticker am 28.06.2021

 +++ Gran Canaria +++

Der Rettungsdienst kümmerte sich am Sonntagabend im Hafen von Arguineguín um 37 Migranten aus der südlichen Sahara, die von der Seenotrettung in einem Boot südwestlich des Leuchtturms von Maspalomas geortet worden waren. Bei der Ankunft im Hafen bestätigte sich, dass es im Boot zwei Todesfälle gegeben hat. Sieben Männer, von denen sich drei in ernstem Zustand befanden, mussten darüber hinaus in Krankenhäuser der Insel verlegt werden.

 +++ Teneriffa +++

2021 06 28 Impfzentrum

Am gestrigen Sonntag wurde das neue Massenimpfzentrum gegen Covid-19 im Inselpavillon Santiago Martín in La Laguna eröffnet. In diesem Raum sollen mehr als 12.000 Personen am Tag geimpft werden können. | Bild-Quelle: Twitter @PresiCan

 +++ Spanien +++

Der Regierungspräsident Pedro Sánchez hat am heutigen Montag angekündigt, dass Spanien für alle Bürger, die aus Großbritannien ins Land kommen, einen negativen PCR-Test oder eine vollständige Impfung verlangen wird. Die Maßnahme wird innerhalb von 72 Stunden in Kraft treten. Sanchez hat die Maßnahme damit begründet, dass die Daten aus Großbritannien besorgniserregend seien, weil dort einige Ansteckungen „weit über 150 Fälle pro 100.000 Einwohner in 14 Tagen“ zu verzeichnen seien.

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv