Das Ayuntamiento von La Laguna war gezwungen, im Stadtteil El Cardonal etwa dreißig Wohnblöcke abzustützen. Insgesamt wurden 40 Sanitärräume und 12 Räumlichkeiten von 32 Blöcken in dieser Urbanisation gestützt. Die Gemeinde La Laguna hat nach eigener Auskunft versucht, in den betroffenen Blöcken vorsorglich Zwangsräumung zu vermeiden. Der Bürgermeister, José Alberto Díaz, hat die Anwohner selbst in einer Versammlung informiert und ihnen versichert, dass die Priorität in der Durchführung von Inspektionen und Abstützungen liege, und sie gebeten, dass die Techniker Zeit haben, um zu prüfen, wie der folgende Aktionsplan umgesetzt werden könne. Das Problem wurde im Mai dieses Jahres entdeckt und führte zur Untersuchung von 164 Blöcken dieses Stadtteils.