Tages-Ticker am 28.05.2021

 +++ Teneriffa +++

Am Freitagmorgen kam im Hafen von Los Cristianos ein Boot mit 48 Personen an, das von der Seenotrettung zwei Meilen vor Las Galletas abgefangen worden war. In der Gruppe waren laut Information des kanarischen Rettungsdienstes drei Frauen und vier Minderjährige. Nach der Beurteilung durch das Gesundheitspersonal sind sie im Allgemeinen bei guter Gesundheit, mit Ausnahme von vier Männern, die aufgrund von Unterkühlung oder Dehydration Unterstützung benötigten.

 +++ Fuerteventura +++

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes kamen am Freitag 36 Migranten mit einem Boot der Seenotrettung im Hafen Puerto del Rosario an. Drei von ihnen wurden wegen leichter Erkrankungen in ein Gesundheitszentrum gebracht.

 +++ Teneriffa +++

2021 05 28 Teneriffa Hubschrauberrettung

Mit einem Hubschrauber wurden am Freitagnachmittag zwei Wanderer gerettet, die sich auf dem Weg von Los Gigantes zum Barranco Seco in der Gemeinde Santiago del Teide verlaufen hatten. Aufgrund des schwierigen Zugangs gestalteten sich die Rettungsmaßnahmen nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes recht kompliziert. | Bild-Quelle: Twitter @112canarias

 



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv