Temperaturprognose 26.05.2021

Nach über einer Woche Wind- und Küstenwarnungen für die Kanarischen Inseln enden diese am Mittwochmorgen um 6.00 Uhr …

Im Norden der gebirgigen Inseln wird sich der Himmel bewölkt oder bedeckt zeigen, wobei es vor allem in den mittleren Lagen in den Morgenstunden vereinzelte leichte Regenfälle geben kann.

Wechselnde Bewölkung wird für Lanzarote und Fuerteventura erwartet.

In den anderen Gebieten der Kanarischen Inseln wird es wieder leicht bedeckt oder klar sein, wobei man auf den westlichen Inseln auch mit einigen hohen Wolken rechnen muss.

Allgemein werden sich die Temperaturen kaum ändern. Allerdings können sie in tiefer gelegenen Gebieten des Südens leicht zurückgehen und in den Gipfeln leicht ansteigen.

In der Ostprovinz kommt der Wind aus Nord und in der Westprovinz aus Nordost. An den Südost- und Nordwesthängen der gebirgigen Inseln kann er gelegentlich auch stark sein.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv