Wetterwarnung 25.05.2021

Die Windwarnung der Stufe gelb bleibt für die Gipfel La Palmas, die Insel La Gomera, den Osten, Süden und Westen sowie die Gipfel Gran Canarias bis Dienstag 12.00 Uhr aktiv …

Die Küstenwarnung für den Osten La Palmas sowie die Inseln La Gomera und El Hierro bleibt bis Dienstag 3.00 Uhr bestehen, die für den Osten, Süden und Westen Gran Canarias und Teneriffas bis Mittwoch 6.00 Uhr.

Auf Lanzarote, Fuerteventura und im Norden der gebirgigen Inseln wird am Dienstag bewölkter Himmel überwiegen. Im übrigen Gebiet der Kanarischen Inseln wird es wenig bewölkt oder klar sein, im Allgemeinen mit anfangs wolkigen Abschnitten auf den westlichen Inseln.

In der ersten Tageshälfte kann es schwache Schauer im Norden geben, vor allem in den mittleren Höhen.

Die Temperaturen werden sich kaum ändern, können aber leicht ansteigen. In Las Palmas de Gran Canaria werden bis 21°C, in Santa Cruz de Tenerife bis 25°C erwartet.

Wind aus Nordost wird mäßig bis stark sein. Örtlich sehr starke Böen sind in den mittleren und hohen Lagen von La Palma, La Gomera und Gran Canaria, an den Nordwest- und Südosthängen der gebirgigen Inseln nicht ausgeschlossen, wobei die Intensität in der zweiten Tageshälfte abnehmen soll.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv