Webformular für Impfung

Das kanarische Gesundheitsministerium bietet ab dem heutigen Montag, den 24. Mai, ein Webformular (www.canariassevacuna.com) an, in dem jeder Einwohner der Kanarischen Inseln, unabhängig von seinem Alter und der Insel, auf der er wohnt, einen Termin für eine Impfung gegen COVID-19 beantragen kann …

In diesem Tool füllt der Benutzer ein einfaches Formular aus, indem er die Felder für den vollständigen Namen, die DNI oder NIE und den Mobiltelefonkontakt ausfüllt. Diese Informationen werden mit der Datenbank der Gesundheitskarte abgeglichen und der Patient erhält innerhalb von 24 bis 48 Stunden eine SMS mit dem Termin für die Impfung in einer der Impfstellen auf den Kanarischen Inseln.

Die Termine, die vergeben werden, richten sich nach den Fortschrittsprognosen des Impfplans und der Öffnung der einzelnen Altersgruppen für die Impfung, mit dem Ziel, dass die gesamte Zielbevölkerung der Kanarischen Inseln in diesem Sommer gegen COVID-19 geimpft ist.

Dieser Termin kann geändert werden, sobald die Zeitpläne geöffnet sind, die der Altersgruppe entsprechen, in der sich der Benutzer befindet.

Hinweis: Aufgrund des großen Andrangs, zumindest in den ersten Tagen, ist mit Überlastungen des Webformulars zu rechnen, sodass auch hier mehrmaliges Anwählen des Links erforderlich sein wird.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv